Eine Antwort auf “17. Dezember”

  1. Ich glaube es ist die Hilflosigkeit einiger Eltern den kleinen Kindern die Furcht vor Gott so zu vermitteln. Aber es ist nie zu spät das zu ändern. Nicht in der Schule auch nicht auf der Arbeitsstelle oder aus schlauen Büchern.
    Mir hat das ein toller Pastor vermittelt. Ich war schon 45 Jahre alt. Es ist nie zu spät sich stören zu lassen. Heute bin ich 56.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.